Protokollierung

Um die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten im Bereich der Datensicherheit zu erreichen, greifen IT-Abteilung zumeist auf die Protokollierung von Logins, Zugriffen und Eingaben als ein wesentliches Mittel zurück. Insbesondere die Zugangskontrolle, Zugriffskontrolle und Eingabekontrolle gehören zu den zu protokollierenden Informationen. Hohe Anforderungen an die Protokollierung stellen die Aufsichtsbehörden beispielsweise in der Orientierungshilfe für Protokollierungserstellung. Die wenigsten Softwarelösungen bieten allerdings eine umfassende Protokollierung. Daher müssen sie ggf. ergänzende oder alternative Kontrollmaßnahmen einbeziehen.